Hl. Augustinus

Augustinus war einer der größten Theologen der Kirchengeschichte. Er lebte in Karthago, Rom und Mailand, wo er als Hochschullehrer tätig war. Sein bekanntestes Werk sind die autobiographischen "Confessiones", („Bekenntnisse"), geschrieben um 400, in denen er sein früheres Leben und seine Bekehrung aufschrieb. Eine Stelle, in der seine feurige Gottesliebe zum Ausdruck kommt, führte später zum Attribut eines flammenden Herzens.

zurück