Der Lieder-Kindergarten

Im Lieder-Kindergarten finden die Kinder zwischen 4 und 6 Jahren zusammen mit Gleichaltrigen den Zugang zur Welt der Musik.

Durch Singen, Musizieren, Bewegen und Tanzen erfahren die Kinder auf spielerische Art und Weise die Elemente der Musik wie Tonhöhe, Tondauer, Metrum, Rhythmus, Dynamik. Diese vokale Früherziehung mit der Stimme des Kindes als Hauptinstrument fördert die Entwicklung des musikalischen Gehörs in besonderem Maße und geschieht erlebnisorientiert und altersgerecht. Die Kinder lernen in ihrer Lage, also hoch und hell zu singen,um späteren Stimmschäden durch zu tiefes Singen, wie es Kinder häufig im Singen mit Erwachsenen erleben, vorzubeugen.

Der Lieder-Kindergarten läuft freitags von 16.00 bis 16.45 Uhr. Neue Kinder sind jederzeit herzlich willkommen, bitte im Terminkalender schauen, ob die Singschule geöffnet ist.

Weitere Informationen gibt es bei Bernadette Volbracht.