Messdiener St. Antonius und Vitus Herdringen

Messdienerausflug

Messdienerausflug 2019

Am 28. September steht wieder unser traditioneller Herbstausflug an – unser diesjähriges Ziel: Schloss Dankern. Ein langweiliges, historisches Schloss? Falsch gedacht! Schloss Dankern bietet mit seinem Freizeitpark viel zu entdecken. Die unzähligen Attraktionen reichen von Achterbahnen über Indoorspielplätze bis zum Adventure-Golf, so dass für jeden etwas dabei ist!

Anmeldung: ausschließlich online bis zum 25.09.19
Abfahrt: 28.09.19, 8.00 Uhr, Kirchplatz Hüsten
Rückkehr: gegen 18.30 Uhr, Kirchplatz Hüsten
Teilnehmerbeitrag: 15,- €*
*bei Finanzierungproblemen bitte melden! Hilfe ist diskret und unkompliziert möglich.

Mitzubringen sind:

  • Proviant für die Fahrt und die Mittagspause
  • Einverständniserklärung (s. Einladung)
  • Teilnehmerbeitrag
  • Kleines Handtuch (manchmal kann's spritzig werden)

Anmeldeschluss: 25.09.2019

Nordwestdeutsche Ministrantenwallfahrt

Nordwestdeutsche Ministrantenwallfahrt

Terminübersicht Pfarrei

Termine zum vormerken:

28. September 2019 Messdienerausflug
10. November 2019 Messdieneraufnahme
16./17. November 2019 Vorstellung d. neuen Messdiener
6. Juni 2020 Nordwestdeutsche Ministrantenwallfahrt
2020 Erhebung zur Ministrantenpastoral
2021/2022 Diözesane Ministrantenwallfahrt
2023 Romwallfahrt der Ministranten

Über uns


Messdienerinnen und Messdiener leisten einen wertvollen Dienst in der Pfarrei. Wir sind Teil der großen Gemeinschaft der Ministrantinnen und Ministranten, die von der Freundschaft mit Jesus Christus getragen ist, die er uns allen schenkt, wenn wir ihm nahe sind. Durch unseren Einsatz und Mitwirken in der Liturgie werden unsere Gottesdienste festlicher und schöner. Wir wirken mit an der lebendigen und tätigen Teilhabe des Volkes Gottes an der Feier unseres Glaubens und bereichern das Gemeindeleben in vielerlei Weisen.

Der Dienst am Altar steht dabei für uns im Vordergrund. Messdiener können alle Jungen und Mädchen werden, die zur Erstkommunion gegangen sind. Aber auch in den Jahren danach kann man jederzeit anfangen, bei uns mitzumachen.
Wir verstehen es als unsere Aufgabe, die Mitglieder der Gemeinde am Altar zu vertreten und dadurch Kindern und Jugendlichen die Werte für ein Leben als junge Christen mit auf den Weg zu geben.
An diesem Leitbild orientieren sich unsere Gruppenstunden und die Messdienerausbildung, aber auch unsere zahlreichen Aktionen, die über das ganze Jahr verteilt sind.

Kontakt zur Leiterrunde

Hier kannst du uns eine Nachricht schicken. Wir melden uns dann bei dir!

Datenschutz

Bitte beachte unsere Hinweise zum Datenschutz!

Ich habe die Hinweise zum Datenschutz zur Kenntnis genommen und akzeptiert!*