Messdiener Tag am 28.04.2018 in Holzen

Am Samstag, 28.04.2018 waren alle Messdiener der Gesamtpfarrei St. Petri Hüsten von den Messdienern aus Holzen, Kloster Oelinghausen und der Oelinghauser Heide nach Holzen in die SGV-Hütte eingeladen.

Für diesen Tag hatten sich die Gruppenleiter aus Holzen etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Es war eine Geocaching Runde durch Holzen vorbereitet. Dank eines erfahrenen Geocachers wurden die Caches speziell für diesen Tag in Holzen eingerichtet. Die Messdiener mussten diese entdecken und die darin enthaltenen Rätsel lösen, um damit den Weg zum nächsten Cache zu finden. Zum Schluß galt es einen Schatz zu bergen.

Der gemeinsame Tag begann um 14:00 Uhr mit der Anmeldung und ein paar einleitenden Worten von Vikar Dominik Niemiec.
Danach wartete ein Kuchenbuffet auf die 35 Kinder.
Nachdem sich alle gestärkt hatten wurden die 4 Gruppen für das Geocachen eingeteilt. Im Abstand von 15-20 Minuten gingen die Gruppen an der SGV Hütte los um die Caches zu finden.
Als um 17:30 Uhr alle Kinder wieder da waren wurde nach Herzenslust Stockbrot gebacken und miteinander gespielt.
Zum Abschluss gab es noch Bratwurst im Brötchen und ein Gemüsebuffet, ehe der Tag gegen 19:00 Uhr dann für die Kinder beendet war.

Alle waren sich einig, das dieser Tag sehr gelungen war.

Impressionen des Messdienertages

Zurück