Firmung

Firmung bedeutet, sich von Gott bestärken zu lassen, Gott als Begleiter für das eigene Leben anzunehmen und sich Gedanken über das Christ-Sein in der heutigen Zeit zu machen. Dazu machen wir uns in der FiVo, der Firmvorbereitung alle zwei Jahre auf einen Weg mit ca. 230 Jugendlichen im Alter von 14 – 17 Jahren und einem Team von ca. 60 Begleiterinnen und Begleitern. In der FiVo geht s um die Suche nach Spuren Gottes in meinem Leben, die Frage, woran ich eigentlich glaube und schließlich die Entscheidung, gefirmt werden zu wollen oder nicht.

Ansprechpartner: Gemeindereferent Michael Swoboda