Messdiener St.-Petri Hüsten

Fronleichnamsprozession

Fronleichnam

Ende Mai feiern wir Fronleichnam mit einer Prozession, die in diesem Jahr in Holzen stattfindet.

Um 9:30 Uhr beginnt die Messe an der Schützenhalle in Holzen. Für die Messe und die Prozession brauchen wir die Unterstützung von Euch Messdienern.
Hier findet Ihr eine Übersicht:

08:30 Uhr - 08:50 Uhr: Abholen der Gewänder in der Sakristei in Hüsten
09:00 Uhr: Treffen aller Messdiener in Holzen
09:30 Uhr: Beginn der Hl. Messe
im Anschluss: Fest der Begegnung mit einer kleinen Überraschung

Wir freuen uns auf Euch!

Messdienertag

Messdienertag

Auch in diesem Jahr laden wir Euch ganz herzlich zum Messdienertag ein. Wir werden einen tollen Tag im Petrushaus mit viel Spaß verbringen. Anschließend werden wir in Pastors Garten zelten.

 

Beginn: 26. Mai 2018 um 13:30 Uhr
Ende: 27. Mai 2018 nach der 11:00 Uhr Messe
Ort: Petrushaus Hüsten

Anmelden könnt Ihr Euch unten. Dort findet Ihr auch noch mal die Einladung.

Wir freuen uns auf einen tollen Tag mit Euch!

Zeltlager

Die Messdiener St. Petri Hüsten veranstalten jährlich zusammen mit der KJG-Hüsten ein Zeltlager an einem schönen Ort im Sauerland. 50 Teilnehmer und ehrenamtliche Leiter verbringen so zehn Tage in den Sommerferien gemeinsam auf die schönste Art wie es nur geht: Unter freiem Himmel, in Zelten, ums Lagerfeuer und auf Wanderschaft.

Fotos vom letzten Zeltlager findet ihr im Archiv.
Ihr erreicht die Leiterrunde des Zeltlagers unter dieser E-mail Adresse.
Das nächste Zeltlager findet statt vom 29.07.-08.08.2018 in Braunshausen bei Hallenberg.

Terminübersicht

Termine zum vormerken:

26. - 27. Mai 2018 Messdienertag
28. Juli - 05. August 2018 Wallfahrt nach Rom
29. Juli - 08. August 2018 Zeltlager
22. September 2018 Messdienerausflug
4. November 2018 Messdieneraufnahme in Müschede
9. Dezember 2018 Plätzchenbackaktion im Petrushaus

Über uns

Messdienerinnen und Messdiener leisten einen wertvollen Dienst in der Pfarrei. Wir sind Teil der großen Gemeinschaft der Ministrantinnen und Ministranten, die von der Freundschaft mit Jesus Christus getragen ist, die er uns allen schenkt, wenn wir ihm nahe sind. Durch unseren Einsatz und Mitwirken in der Liturgie werden unsere Gottesdienste festlicher und schöner. Wir wirken mit an der lebendigen und tätigen Teilhabe des Volkes Gottes an der Feier unseres Glaubens und bereichern das Gemeindeleben in vielerlei Weisen.

Der Dienst am Altar steht dabei für uns im Vordergrund. Messdiener können alle Jungen und Mädchen werden, die zur Erstkommunion gegangen sind. Aber auch in den Jahren danach kann man jederzeit anfangen, bei uns mitzumachen.
Wir verstehen es als unsere Aufgabe, die Mitglieder der Gemeinde am Altar zu vertreten und dadurch Kindern und Jugendlichen die Werte für ein Leben als junge Christen mit auf den Weg zu geben.
An diesem Leitbild orientieren sich unsere Gruppenstunden in der Messdienerausbildung, aber auch unsere zahlreichen Aktionen, die über das ganze Jahr verteilt sind.

 


Mini-Kalender

Samstag, 26.05.2018
Philipp Neri, Priester, Gründer des Oratoriums (1595)

Die liturgische Farbe ist: w

Kontakt zur Leiterrunde

Hier kannst du uns eine Nachricht schicken. Wir melden uns dann bei dir!

Datenschutz

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz!

Ich habe die Hinweise zum Datenschutz zur Kenntnis genommen und akzeptiert!*

Gleich sind Sie fertig!

Bitte rechnen Sie 6 plus 3.

Berichte

Schneetag 2018

Der Schneetag 2018 fand statt am 03.02.2018 auf der Postwiese in Neuastenberg. 62 Messdiener aus Hüsten, Müschede und Bruchhausen genossen einen Tag bei wundervollem Winterwetter.

Ausflug 2017
Zeltlager Aue 2017