Die Singschule an St. Petri

 

In der Singschule an St. Petri haben Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, eine umfassende stimmlich-musikalische Ausbildung zu erhalten.
Die Singschule stellt dafür ein durchgehendes Angebot zur Verfügung, das mit dem Liedergarten im Alter von 18 Monaten ansetzt, mit der vokalen Früherziehung im Lieder-Kindergarten seine Fortsetzung findet und dann in den Kinderchor “Die MINISÄNGER” und anschließend in den Jugendchor mündet.
Sinn dieser Arbeit ist es, bei den Kindern und Jugendlichen die Freude am Singen und ihrem Instrument Stimme zu wecken, zu fördern und ihre Stimmen auszubilden.
 
Leiter der Singschule ist der Kantor der St. Petri-Gemeinde Hüsten Peter Volbracht, der an der Folkwang-Hochschule in Essen kath. Kirchenmusik studiert hat. Er ist in der Singschule als  Chorleiter der MINISÄNGER und des Jugendchores sowie als Ward-Lehrer tätig.
 
Seine Frau Bernadette Volbracht ist zertifizierte Gesangspädagogin (GPZ des BDG), Ward-Lehrerin und hat sich vom Chorverband NRW für das „Singen mit Kindern von 18 Monaten bis 6 Jahren“ ausbilden lassen. Sie steht der Singschule als Leiterin des Liedergartens und des Lieder-Kindergartens sowie als Stimmbildnerin und Co-Chorleiterin des Kinder- und Jugendchores zur Verfügung.
 
Bettina Stolze leitet die Singgruppen der Kooperationspartner (Kindergärten, Elterninitiativen) und als Ward-Lehrerin die Singpausen in Grundschulen.
 
Christina Wölfl unterstützt das Team im Bereich Finanzen und Organisation.

Jeden Donnerstag und Freitag treffen sich in der Seniorenstube des  Petrushauses in Hüsten über 150 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene zum gemeinsamen Singen und Musizieren in ihren unterschiedlichen Gruppen, die wie folgt stattfinden:

 

Liedergarten 1 - Kinder im Alter von 1,5 bis 2 Jahren:

freitags von 10.00 Uhr bis 10.45 Uhr

 

Liedergarten 2 - Kinder im Alter von 2-3 Jahren:

donnerstags von 15.30 Uhr bis 16.15 Uhr

freitags von 11.00 Uhr bis 11.45 Uhr

 

Liedergarten 3 - Kinder von 3 bis 4 Jahren:

donnerstags von 16.15 Uhr bis 17.00 Uhr

freitags von 15.15 Uhr bis 16.00 Uhr

 

Lieder-Kindergarten - Kinder von 4 bis 6 Jahren:

freitags von 16.00 Uhr bis 16.45 Uhr

 

Kinderchor Die MINISÄNGER - 1. bis 5. Schuljahr:

1. und 2. Schuljahr freitags 16.15 Uhr Ward-Unterricht

3., 4. und 5. Schuljahr freitags 16.15 Uhr Stimmbildung

anschließend gemeinsame Probe von 16.45 Uhr bis 17.30 Uhr

 

Jugendchor - ab dem 6. Schuljahr:

freitags um 17.15 Uhr Stimmbildung

anschließend Probe von 17.45 Uhr bis 18.45 Uhr

 

 

Für die Liedergarten-Gruppen ist eine Anmeldung bei Bernadette Volbracht notwendig.

Die anderen Gruppen können jederzeit zum "Schnuppern" besucht werden. Die Singschule freut sich über jeden Zuwachs!